. . . . "Cross"-blogging | Crossroads in the Media | Newsletter | News-Archiv | Termin-Archiv | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Logindeutsch/ english

Erweitertes Netzwerk

Eines unserer Hauptanliegen ist es, Kontakte zu jungen Wissenschaftlern zu knüpfen, die zu den Themen Crossroads Asia's arbeiten.

Wir heißen die nachfolgenden Wissenschaftler herzlich willkommen zu unserem erweiterten Netzwerk!

  • Hafiz Boboyorov, Dr. phil. in Entwicklungsforschung, arbeitet als Senior Research Associate an der Academy of Sciences of Tajikistan, Dushanbe.
  • Helena Cermeno ist Doktorandin und Junior Researcher am Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn und arbeitet zum Thema “Access to the city: a comparative research of urban assemblages and resulting processes of social inclusion and exclusion in Amritsar and Lahore”.
  • Khusbakht Hojiev ist PhD fellow am Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn.
  • Niamatullah Ibrahimi ist Research Officer an der Crisis States Research Center, London School of Economics and Political Science (LSE)
  • Markus Kaiser war Crossroads Asia Koordinator in 2015 und ist jetzt Präsident der Deutsch-Kasachischen Universität.
  • Fanny Kreczi ist Doktorandin und Forschungsassistenz an der FU Berlin, Centre for Development Studies (ZELF).
  • Gulnara Kuzibaeva ist Associate Professor an der National University of Uzbekistan, Tashkent.
  • Thomas Loy, Dr. in Zentralasienstudien, arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralasienseminar der Humboldt Universität zu Berlin.
  • Homa Maddah ist Junior Researcher und Doktorandin am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Bonn. 
  • Andreas Mandler ist Junior Researcher und Doktorand am Zentrum für Entwicklungsforschung, Bonn.
  • Umaira Rashidova ist Senior Lecturer in Internationalen Beziehungen an der Tajik National University, Dushanbe.
  • Martin Saxer ist Dr. in Anthropologie und Fellow am Institut für Anthropologie, LMU München.
  • Anastasiya Shtaltovna Visiting Fellow am Centre for International Studies (CÉRIUM), University of Montreal, Canada. Senior Researcher am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Bonn.
  • Rune Steenberg war Crossroads Asia Fellow am ZELF, Berlin in 2013/2014 und arbeitet zum Thema "Trading networks across the Chinese-Kyrgyz border from a kinship/relatedness perspective."
  • Linus Strothmann hält einen Doktortitel von der Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies und arbeitet am Geographieinstitut der FU Berlin.
  • Nayeem Sultana, Dr. in Entwicklungsforschung vom Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) seit 2008 und arbeitet als als Associate Professor in Development Studies an der University of Dhaka.
  • Kristof van Assche war Crossroads Asia Fellow in 2013 und arbeitet als Associate Professor an der University of Alberta.
  • Mary Beth Wilson, Dr. in Humangeographie, arbeitet momentan als M&E Expertin für Integrity Research and Consulting sowie Child Fund International.